Timeless Investments Erfahrungen: Test & Bewertung

  • Risiko-Rendite-Verhältnis
  • Liquidität
  • Diversifikation
  • Expertise
  • Gebühren
  • Performance
4.5/5Gesamtbewertung

Timeless Investments, ein in Berlin ansässiges Unternehmen, das 2018 gegründet wurde, verfolgt das Ziel, den Markt für Luxus-Sammelobjekte zu demokratisieren. Das Unternehmen ermöglicht es Benutzern, über eine digitale Plattform in einzigartige Sammlerstücke zu investieren, indem es Anteile ab 50 € anbietet.

Durch den Einsatz von Blockchain-Technologie stellt Timeless sicher, dass alle Transaktionen zuverlässig, nachvollziehbar und sicher dokumentiert werden. Mit über 422.000 Nutzern bietet Timeless die Möglichkeit, in eine Vielzahl von Luxusartikeln zu investieren, von Kunstwerken und Uhren bis hin zu klassischen Autos und Memorabilien.

Das Wichtigste zusammengefasst:

💡 Viele der angebotenen Sammlerstücke werden innerhalb von Minuten ausverkauft, was das hohe Interesse und die aktive Teilnahme an der Plattform unterstreicht.

💡 Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Luxusartikeln an, darunter Kunstwerke, Uhren, antike Autos, NFTs, Sportmemorabilien und vieles mehr, die alle über die Plattform zugänglich gemacht werden.

💡 Timeless arbeitet weltweit mit einem Netzwerk von Experten zusammen, um einzigartige Sammlerstücke mit hohem Wertsteigerungspotenzial zu identifizieren und zu erwerben, was Investoren die Möglichkeit bietet, global zu investieren​.

Das Unternehmen legt großen Wert darauf, dass Investitionen nicht nur eine Frage des Besitzes sind, sondern auch als eine Möglichkeit gesehen werden sollten, ein Stück Geschichte und Kultur zu besitzen. Timeless möchte damit eine breitere Zugänglichkeit zu sonst exklusiven Anlageklassen schaffen und die Investitionslandschaft nachhaltig verändern.

Was ist Timeless Investments?

Timeless Investments ist eine Firma mit Sitz in Berlin, die 2018 gegründet wurde. Sie hat sich das Ziel gesetzt, Investitionen in Luxus-Sammelobjekte durch die Nutzung von Blockchain-Technologie zugänglicher zu machen. Durch den Verkauf von fraktionierten Anteilen ermöglicht Timeless es Investoren, schon ab 50 Euro in verschiedene wertvolle Sammlerstücke zu investieren.

Diese Objekte umfassen Kunst, Uhren, klassische Autos und vieles mehr, wobei die Blockchain-Technologie verwendet wird, um die Herkunft und den Besitz dieser Objekte sicher und transparent zu dokumentieren.

Die Mission von Timeless ist es, den Markt für Luxusgüter zu demokratisieren, der traditionell nur wohlhabenden Investoren vorbehalten war. Das Unternehmen strebt an, europäischer Marktführer für Investitionen in seltene Sammlerstücke zu werden und diese Anlageklasse einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dafür kauft Timeless die Sammlerstücke, teilt sie in Anteile auf und bietet sie auf ihrer Plattform an. Anleger können diese Anteile kaufen, halten und über die firmeneigene App handeln.

Nach einer gewissen Zeit wird Timeless die Assets im optimalen Fall mit Gewinn verkaufen und die Gewinne an die Investoren ausschütten. Ob verkauft wird, wird unter den Anlegern abgestimmt. Geld verdient Timeless dabei durch eine kleine Gebühr, welche bei jedem Kauf von einem Anteil fällig wird. Zu 5 Prozent ist Timeless selbst ebenfalls in die Assets investiert.

Timeless wird nicht nur von privaten Investoren genutzt, sondern hat auch bedeutende Unterstützung von Investoren wie EQT Ventures, C3 EOS VC, La Roca Capital und Porsche Ventures erhalten. Diese Unterstützung hat es Timeless ermöglicht, sein Angebot zu erweitern und eine sekundäre Handelsplattform zu etablieren, die es den Nutzern ermöglicht, ihre Investitionen aktiv zu verwalten und zu handeln.

Wie funktioniert Timeless?

Timeless hat sich als Pionier in der Demokratisierung von Investitionen in Luxus-Sammelobjekte etabliert. In den folgenden Abschnitten wird der spezifische Prozess des Ankaufs und der Tokenisierung dieser Sammlerstücke sowie der Investitions- und Handelsprozess über die Timeless-Plattform detailliert erläutert.

Ankauf und Tokenisierung von Sammlerstücken

Timeless identifiziert und erwirbt seltene Sammlerstücke durch datengestützte Prozesse und ein Netzwerk von Experten. Diese Objekte werden authentifiziert und verifiziert, bevor sie in kleinere, handelbare Anteile aufgeteilt werden. Diese Anteile werden dann über die Blockchain-Technologie tokenisiert, was die Transparenz und Sicherheit des Investments gewährleistet.

Das Unternehmen nutzt sein umfangreiches, internationales Netzwerk, um auf einem globalen Markt zu operieren und seltene Sammlerstücke zu erwerben. Die Quellen für diese Collectibles sind vielfältig und reichen von Galerien und Privatsammlungen bis hin zu Auktionen, spezialisierten Messen und renommierten Fachhändlern. Diese breite Basis an Beschaffungskanälen ermöglicht es Timeless, Zugang zu exklusiven und oft unterbewerteten Objekten weltweit zu erhalten. Dieses Netzwerk spielt auch eine entscheidende Rolle beim späteren Verkauf dieser Objekte, dem sogenannten Exitprozess.

Jedes Jahr unterzieht sich Timeless einer unabhängigen Überprüfung durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Dieses umfassende Audit beinhaltet eine begleitete Inventur, bei der alle Collectibles des Unternehmens auf ihre tatsächliche Existenz hin überprüft werden. Diese Praxis stellt sicher, dass die Sammlerstücke wirklich im Besitz von Timeless sind, was Transparenz und Vertrauen in die Unternehmensführung fördert.

Alle Assets kauft Timeless zunächst auf eigene Rechnung und bietet es dann in fraktionierten Anteilen an. Nach dem Kauf gehört das Asset den Anteilseignern entsprechend dem jeweils erworbenen Bruchteil. Diese Anteile werden vertraglich den Käufern zugeschrieben, während Timeless mit der Verwahrung beauftragt wird. Dadurch sind die Anteile nicht mehr Teil des Vermögens von Timeless und bleiben auch im Falle einer Insolvenz des Unternehmens unberührt.

Investitions- und Handelsprozess

Investoren können über die Timeless-App Anteile an den gesammelten Sammlerstücken kaufen. Diese App bietet eine detaillierte Übersicht und Informationen zu den einzelnen Objekten, wodurch die Benutzer fundierte Investitionsentscheidungen treffen können. Die Anteile können während einer durchschnittlichen Haltezeit von 2 bis 8 Jahren gehandelt werden, entweder durch Verkauf an andere Investoren oder durch Kauf weiterer Anteile.

Timeless kümmert sich auch um die Verwaltung, Versicherung und Wartung der Sammlerstücke, bis sie schließlich verkauft werden. Dies schließt den Kreislauf von Kauf, Halten und Verkauf innerhalb der Plattform, was den Investoren vollständige Kontrolle über ihre Investitionsstrategie ermöglicht.

Die Bewertung des Marktwertes von Collectibles bei Timeless ist ein detaillierter Prozess, der auf einer gründlichen internen Analyse und externer Expertenmeinung basiert. Zuerst führt Timeless ein internes Screening durch, bei dem sowohl realisierte Transaktionspreise als auch aktuelle Marktpreise untersucht werden. Dieser Prozess berücksichtigt die Einzigartigkeit jedes Sammlerstücks, indem auch vergleichbare Objekte in die Analyse einbezogen werden, wobei realisierte Transaktionen stärker gewichtet werden.

Ergänzend dazu konsultiert Timeless ein Netzwerk externer Kuratoren und gegebenenfalls unabhängige Sachverständige, um die Bewertungen zu verifizieren oder anzupassen, was eine zusätzliche Sicherheitsebene schafft. Diese Kombination aus internem Screening und externer Expertise stellt sicher, dass die Bewertungen aktuell bleiben und schnell auf Marktveränderungen reagieren können.

Timeless Gebühren

Beim Erwerb von Anteilen an Sammlerstücken über Timeless Investments fallen verschiedene Gebühren an, die auf einer klaren und strukturierten Basis berechnet werden. Zu den Kosten gehören eine einmalige Service-Pauschale und eine Management-Gebühr.

Die Service-Pauschale deckt die Aufwendungen für die Aufteilung des Sammlerstücks in handelbare Anteile sowie die Dokumentation und sichere Speicherung aller relevanten vertraglichen Details ab.

Die Management-Gebühr umfasst die Logistikkosten, die mit dem Transport, der Ein- und Auslagerung der Sammlerstücke verbunden sind, sowie deren Wartung und Versicherung. Zudem ist in dieser Gebühr die regelmäßige Neubewertung des Assets inkludiert, um seinen aktuellen Marktwert zu reflektieren. Diese Gebühren variieren je nach der Art des Assets, und alle anfallenden Kosten werden den Käufern vor dem Erwerb der Anteile transparent offengelegt.

Für Transaktionen im Rahmen der regulären Veröffentlichungen, den sogenannten Drops, beträgt die Service-Pauschale 2%, während die Management-Gebühr zwischen 1% und 6% variieren kann, abhängig von der Kategorie des Assets. Auch für den Handel auf der Plattform fallen Gebühren an: Beim Kauf betragen diese 2% für die Service-Pauschale sowie 2% für die Management-Gebühr, während beim Verkauf keine zusätzlichen Gebühren anfallen.

Timeless Trading: Handel Asset-Anteile mit anderen Nutzern

Timeless Investments bietet eine Trading-Plattform an, die es dir ermöglicht, Anteile an den Sammlerstücken über ihre App zu handeln. Dieser Handelsbereich ermöglicht es dir, deine erworbenen Anteile bereits vor offiziellem Verkauf des Assets an anderen registrierte Nutzer zu verkaufen, oder Anteile von anderen Investoren zu kaufen. Du hast sogar die Möglichkeit, Limit-Orders in der App zu platzieren.

Der Handelsprozess ist in die Timeless-App integriert, die eine nahtlose und voll transparente Investitionsstrategie bietet. Nutzer können täglich neue Sammlerstücke entdecken, in sie investieren, sie handeln oder halten, bis Timeless sie zum bestmöglichen Ausstiegspreis und -zeitpunkt verkauft. Die Plattform gewährleistet eine sorgfältige Verwaltung der Investments, indem sie fortlaufend die Wertentwicklung der Vermögenswerte und deren Märkte überwacht, um den optimalen Verkaufszeitpunkt zu bestimmen.

Timeless Exits: Vergangene Verkäufe von Timeless

Timeless Investments hat mehrere erfolgreiche Exits von Investitionsobjekten realisiert, die für ihre Anleger beachtliche Gewinne erzielt haben. Hier einige Beispiele:

  1. Kunst von Pablo Picasso: Ein spezielles Kunstwerk von Picasso, „Colombe Volant à l’Arc-en-Ciel“, wurde nach einer Halteperiode von nur 11 Monaten für 21.000 € verkauft, was einer Wertsteigerung von +40% entspricht. Dieser Verkauf übertraf die Performance von wichtigen Börsenindizes wie dem DAX und dem S&P 500 erheblich.
  2. Sneakers: Das Nike Air Jordan 3/8 Retro ‘Kobe Pack’ wurde nach 13 Monaten für 24.000 € verkauft, was einem Gewinn von +20% entspricht. Ein weiteres Beispiel sind die Nike Air Force 1 Off-White MCA Sneakers, die innerhalb von 12 Monaten einen Gewinn von +24% realisierten.
  3. Whisky: Ein seltener Whisky, der 1964 Bowmore Black 42 Year Old, wurde nach einer unerwartet kurzen Halteperiode von sechs Monaten für 29.000 € verkauft, was einer Wertsteigerung von +20,8% entspricht. Ein anderer bemerkenswerter Whisky, der Rosebank 21 Year Old “True Love”, erzielte nach 13 Monaten einen Verkaufspreis von 13.500 €, was einer Wertsteigerung von +12,5% entspricht.

Diese Beispiele zeigen, wie Timeless Investments durch die sorgfältige Auswahl und das Management von Luxusgütern und Sammlerstücken erhebliche Gewinne für seine Anleger generieren kann. Detailliertere Informationen zu den Exits findest du im Timeless Magazin.

In der folgenden Grafik findest du außerdem die Performance einiger Timeless Exits nachvollziehen. Beachte allerdings auch, dass bei jedem Investment immer ein Risiko mitspielt. Niemand kann mit Sicherheit sagen, ob ein bestimmter Sneaker oder ein bestimmtes Bild kurzfristig im Wert steigt. Bei vielen Assets wirst du geduldig sein müssen, um letztendlich eine Rendite zu erzielen.

Timeless-Exits konnten Investoren in der Vergangenheit schöne Renditen bescheren.

Der Timeless Investors Club

Der Collectors Club von Timeless ist ein exklusives Treueprogramm, das speziell dazu dient, Investoren für ihr Engagement und Vertrauen zu belohnen. Mitglieder dieses Clubs profitieren von speziellen Vorteilen und exklusiven Angeboten. Die Mitgliedschaft im Club ist gestaffelt und basiert auf dem Gesamtwert der Investitionen eines Mitglieds.

Es gibt drei Mitgliedschaftsstufen im Club, und Investoren werden automatisch der entsprechenden Stufe zugeordnet, sobald ihre Investitionen die jeweilige Mindestgrenze erreichen.

So meldest du dich bei Timeless an

Um dich bei Timeless Investments zu registrieren, zu verifizieren und anzumelden, folge ganz einfach den folgenden Schritten:

  1. Registrierung: Besuchen die Timeless-Website und klicke auf die Option zur Registrierung. Gib deine persönlichen Daten wie Name, E-Mail-Adresse und Passwort ein.
  2. Verifizierung: Nach der Registrierung ist es notwendig, deine Identität zu verifizieren, um alle Funktionen vollständig nutzen zu können. Dafür benötigst du lediglich einen Ausweis und ein Smartphone mit Kamera und Mikrofon.

Die Anmeldung bei Timeless ist somit sehr einfach gestaltet und dauert nur wenige Minuten.

Häufige Fragen (FAQ) zu Timeless Investments

In diesem Abschnitt beantworten wir die häufigsten und wichtigsten Fragen rund um Timeless Investments.

Was passiert, wenn ich meine Anteile an einem Asset vorzeitig verkaufen möchte?

Du kannst deine Anteile jederzeit über die Timeless-App an andere Nutzer verkaufen. Der Verkauf erfolgt auf dem sekundären Marktplatz der Plattform, wo du deine Anteile zum aktuellen Marktpreis oder zu einem von dir festgelegten Preis anbieten kannst.

Kann ich Anteile als Geschenk kaufen?

Ja, Timeless bietet die Möglichkeit, Anteile als Geschenk zu erwerben. Du musst lediglich die Option “Als Geschenk kaufen” auswählen und die notwendigen Informationen des Empfängers angeben. Der Empfänger erhält dann eine Benachrichtigung über das Geschenk.

Wie sicher sind meine Investitionen bei Timeless?

Timeless verwendet fortschrittliche Sicherheitstechnologien, um die Plattform und die Investitionen der Nutzer zu schützen. Zudem sind alle physischen Assets versichert und werden in sicheren Einrichtungen aufbewahrt. Zusätzlich werden alle Transaktionen mittels Blockchain-Technologie dokumentiert, was für Sicherheit und Transparenz sorgt.

vincent bruns
Vincent Bruns

Vincent Bruns ist der Gründer von Krypto Online. Er hat bereits für mehrere Krypto- und Finanzportale wie Bitcoin2Go und Finanzwissen.de als Autor und Social Media Manager gearbeitet und konnte seine Begeisterung über Kryptowährungen zum Beruf machen. Krypto Online hat er im Juli 2020 gegründet. Zu Beginn gab es nur den Instagram-Kanal. Mittlerweile ist Krypto Online auf allen großen sozialen Medien und im Web vertreten.

Artikel: 114